Bezirksverband der niederbayerischen Rassekaninchenzüchter e.V.

.

Fritz-Aichele-Stiftung 

 

 

 

Home

Aus dem Leben unseres Altmeisters FRITZ AICHELE

 

Vorstand

   

Bezirksschau

.  

Kreisvereine

Obmann

Preisrichter

Mergl Hans

H u K

Jugend

Zuchtwart

Vereinsverwaltung

Downloads

Carossastr. 8

Fritz-Aichele

94575 Windorf

Preisrichter

Tel. 08544 / 7929

Links

Impressum

Fritz-Aichele-Gedenkstein

Kassier

 

Jung Jürgen
.

kein Bild da
 
.

Fritz-Aichele-Urkunde

Schröck 19
.   94051 Hauzenberg
.   Tel. 08586 / 3215
. Fritz Aichele wurde am 22. Juni 1866 in Regensburg geboren. 

Schon von Jugend auf beschäftigte er sich mit den Tieren, speziell die Kaninchen erfreuten sich seiner ganzen Zuneigung. Und was ihn in seiner Kinderzeit begeistert hatte, das hielt ihn sein ganzes Leben hindurch in Bann.

Es war bestimmt kein Zufall, dass Fritz Aichele den Grundstein für den Verband Bayerischer Kaninchenzüchter legte und mehrere Vereine gründete. Sein Idealismus, eine glänzende rednerische wie organisatorische Gabe befähigten ihn zum Aufbau des heute so starken Verbandes. 

Auch das Bewertungswesen verdankt dem Altmeister ungeheuer viel. Aichele war mit dabei, den ersten deutschen Einheitsstandard aus der Taufe zu heben.

Er erkannte rechtzeitig die ungeheuren wirtschaftlichen Werte der Kaninchenzucht und betrachtete als eine der wichtigsten Aufgaben die Erfassung und Verwertung der Produkte.
Auf seine Initiative geht die Gründung zahlreicher Frauengruppen in Bayern zurück, sowie das Abhalten von Pelz-Nähkursen und die schon frühzeitig in Bayern einsetzende Schulung der Preisrichter.

 
.    
.    
  Formulare für die Fritz-Aichele-Stiftung  
  - zu finden auf der Seite des LV Bayern > Hilfsmittel > hier  
.    
.    
.    

.

Die Seite für jeden Niederbayern - dahoam in Niederbayern -

.

Verband Bayerischer Kaninchenzüchter e.V.

Google
.
  Bei Fragen oder Kommentaren zu unserer Website senden sie uns eine E-Mail

 

Copyright © Bezirksverband Niederbayerischer Rassekaninchenzüchter e.V.